Thermacell MR-CLC Scoutlaterne

Thermacell MR-CLC Scoutlaterne
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
59,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Das Thermacell Stechmücken Abwehr-Campinglaterne Scout arbeitet mit Duftplättchen die effektiv Stechmücken und anderen blutsaugenden Insekten abwehrt. Das Gerät erwärmt das Wirkstoffplättchen mittels Butangas und somit wird die Schutzsubstanz gleichmäßig abgegeben. Da sich der geruchslose Duft, gleichmäßig in der Umgebung ausbreitet wird eine Fläche von ca. 21 m² frei gehalten.
Dazu hat die Campingleuchte eine Leuchtkraft von 220 Lumen, 3 Leuchtstärken und eine SOS-Blinklicht-Funktion. Ideal für alle Aktivitäten im Freien wie z.B. Angeln, Zelten, Gartenarbeit, Forst, Baustelle etc. Laternenbeleuchtung und Stechmückenabwehrfunktion können gemeinsam oder getrennt voneinander verwendet werden.

Ausstattung

  • Effektiver Schutz vor Stechmücken usw.
  • Schützt eine Fläche von ca. 21 m²
  • 3 Leuchtstärken
  • SOS-Blinklicht
  • Einfache Bedienung und lautloser Betrieb
  • Keine offene Flamme
  • Hochwertige und langlebige Verarbeitung
  • Wirkt in Minuten und schützt für Stunden
  • Schutzsubstanz wird gleichmäßig abgegeben
  • Ein-/Ausschalter zeigt durch Farbwechsel aktuellen Batteriezustand an
  • Spritzwassergeschützt
  • Tragebügel
  • Eingebauter Haken im Basisteilboden
  • Stabiles gummiertes Gehäuse
  • Abnehmbarer Lampenschirm
  • 8 leistungsstarke LEDs verbaut

Lieferumfang

  • Abwehr-Campinglaterne Scout
  • Wirkstoffplättchen Max-Life
  • Butan-Kartusche
  • Batterien
  • Anleitung
Verkauf nur in Österreich, Deutschland, Schweiz, Ungarn, Slowenien, Slowakei und Tschechien.
 
Thermacell Scoutlaterne, Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Butan Gaspatrone
Mögliche Gefahren

Die Energiezelle enthält liquidifizierte Petroleumgase. Die Zelle kann individuell bersten, wenn hohen Temperaturen wie zB offener Flamme ausgesetzt. Energiezellen als solche sind nicht gesundheitsschädlich.
Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Einstufung gemäß EG-Verordnung 1272/2008 (CLP)
Flam. Gas 1; H220 Extrem entzündbares Gas.
Liquef. Gas; H280 Enthält Gas unter Druck; kann bei Erwärmung explodieren.
Einstufung gemäß Richtlinie 67/548/EWG oder 1999/45/EG
F+; R12 Hochentzündlich.
Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung (CLP)
  
Signalwort: Gefahr
Gefahrenhinweise:
H220 Extrem entzündbares Gas.
H280 Enthält Gas unter Druck; kann bei Erwärmung explodieren.
Sicherheitshinweise:
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210 Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.
P377 Brand von ausströmendem Gas: Nicht löschen, bis Undichtigkeit gefahrlos beseitigt werden kann.
P381 Alle Zündquellen entfernen, wenn gefahrlos möglich.
P403 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
P410+P403 Vor Sonnenbestrahlung geschützt an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.

Wirkstoffplättchen/Wirkstoffmatte
Mögliche Gefahren
Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Einstufung gemäß EG-Verordnung 1272/2008 (CLP)
Acute Tox H302+H332 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen.
Aquatic Acute 1; H400 Sehr giftig für Wasserorganismen.
Aquatic Chronic 1; H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
Einstufung gemäß Richtlinie 67/548/EWG oder 1999/45/EG
Xn Gesundheitsschädlich
N Umweltgefährlich
R20/22 Gesundheitsschädlich beim Einatmen und Verschlucken.
R50/53 Sehr giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.
R66 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung (CLP)

Signalwort: Achtung
Gefahrenhinweise: H302+H332 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen.
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

 
Übersicht   |   Artikel 34 von 51 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »